07:33 16 Oktober 2018
SNA Radio
    Militär

    Nach israelischen Raketenschlägen: Syrien will sich „mit allen nur möglichen Mitteln" verteidigen

    Militär
    Zum Kurzlink
    Israel greift Objekte auf syrischem Territorium an (24)
    0 10

    Syrien behält sich laut Vizeaußenminister Faisal Mekdad das Recht vor, sein Volk und seine Interessen mit allen nur möglichen Mitteln zu verteidigen, um neue israelische Angriffe zu verhindern.

    Syrien behält sich laut Vizeaußenminister Faisal Mekdad das Recht vor, sein Volk und seine Interessen mit allen nur möglichen Mitteln zu verteidigen, um neue israelische Angriffe zu verhindern.

    „Syrien wird dies nicht mehr zulassen, wir sind berechtigt, unser Volk und unsere Interessen mit allen nur möglichen Mitteln zu verteidigen“, sagte der Vizaußenminister in dem von den Hizbollah-Milizen kontrollierten libanesischen Fernsehsender Al Manar.

    Er führte die jüngsten Raketenschläge gegen Objekte in Syrien auf Niederlagen zurück, die die mit Al Kaida verbundenen Gruppierungen in Syrien erleiden. „Die Niederlagen, die Al Kaida in den Kämpfen gegen die Regierungstruppen in Syrien einstecken muss, erforderten eine unmittelbare Einmischung von Israel, das der Schirmherr der Terrorgruppen ist“, betonte er.

    Israel sei von den USA zu diesen Schlägen ermuntert worden, die im Voraus über diese Absicht informiert worden waren, fügte der Vizeminister hinzu.

    Laut den Medien hatte Israel am Samstag und in der Nacht zum Sonntag mehrere Luftschläge gegen das syrische Territorium unternommen. Wie Reuters unter Berufung auf anonyme Quellen in den westlichen Aufklärungsdiensten meldete, war die Aktion gegen eine für die libanesischen Hizbollah-Milizen bestimmte Waffenlieferung  gerichtet.

    Die staatliche syrische Nachrichtenagentur Sana meldete unterdessen, dass ein Forschungszentrum bei Damaskus mit israelischen Raketen angegriffen wurde.

    Der Fernsehsender Al Manar berichtete, dass israelische Flugzeuge Munitionsdepots, einen Luftabwehrstützpunkt und Kasernen in einem Vorort von Damaskus angegriffen hätten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Israel greift Objekte auf syrischem Territorium an (24)