19:18 26 September 2016
Radio
US-Instrukteur

USA erwägen Ausbildung von Aufständischen in Syrien durch US-Instrukteure

© Sputnik/ Alexandr Imedaschwili
Militär
Zum Kurzlink
Unruhen in Syrien (3838)
04103

Die Administration von US-Präsident Barack Obama prüft die Möglichkeit des Einsatzes von amerikanischen Militärinstrukteuren für die Ausbildung der syrischen Aufständischen, die gegen die Regierungstruppen kämpfen, meldet heute Associated Press unter Hinweis auf eine Quelle im Weißen Haus.

Die Administration von US-Präsident Barack Obama prüft die Möglichkeit des Einsatzes von amerikanischen Militärinstrukteuren für die Ausbildung der syrischen Aufständischen, die gegen die Regierungstruppen kämpfen, meldet heute Associated Press unter Hinweis auf eine Quelle im Weißen Haus.

Der Quelle zufolge kann dieser Plan auf Forderung einiger Kongressabgeordneter angenommen werden, die auf einer größeren Hilfe für die syrische Opposition bestehen.

Alle Ausbildungsetappen der Aufständischen werden, sollte eine solche Entscheidung getroffen werden, außerhalb Syriens - womöglich in Jordanien - erfolgen.

US-Präsident Barack Obama hatte schon früher mitgeteilt, dass die ersten Angehörigen einer Einheit, die von CIA-Instrukteuren in Jordanien ausgebildet wurden, nach Syrien für den Kampf gegen die Regierungskräfte entsandt worden sei.

Die zahlenmäßige Stärke dieser Einheit machte nur 50 Mann aus.

Wenn ein Beschluss über den Eisatz von US-Militärinstrukteuren gefasst werden sollte, so würden hunderte und tausende Aufständische eine solche Ausbildung durchlaufen können.

Themen:
Unruhen in Syrien (3838)
GemeinschaftsstandardsDiskussion
via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
Top-Themen