15:36 18 Oktober 2018
SNA Radio
    Militär

    Ukraine dementiert Medienberichte über Waffenlieferungen an Syrien

    Militär
    Zum Kurzlink
    Unruhen in Syrien (3838)
    0 0 0

    Die Ukraine hat seit 2011 laut Außenminister Leonid Koschara keine Militärgüter an Syrien geliefert.

    Die Ukraine hat seit 2011 laut Außenminister Leonid Koschara keine Militärgüter an Syrien geliefert.

    Er sei absolut sicher, dass es im Laufe von zwei Jahren keine ukrainischen Waffenlieferungen an Syrien gegeben habe. „Auch das Außenministerium in Kiew erklärte offiziell, dass an Syrien keine Waffen geliefert werden. Die Ukraine erfüllt in vollem Umfang die gegen Syrien verhängten internationalen Sanktionen“, sagte Koschara am Samstag in Jalta auf der Krim auf dem Forum „Europäische Strategie von Jalta“.

    Anfang September hatte die „Washington Post“ berichtet, dass ukrainische kommerzielle Schiffe Waffen und Kriegsgerät nach Syrien transportiert haben sollen. Zugleich wiesen die Autoren des Beitrags darauf hin, dass sie keine direkten Beweise dafür haben, dass sich an Borde der Schiffe Waffen befanden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Unruhen in Syrien (3838)