05:00 20 Februar 2018
SNA Radio
    Militär

    EU einigt sich auf Einsatz europäischer taktischer Gruppierung bei Militäroperationen

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 10

    Die EU-Staats- und Regierungschefs haben sich geeinigt, bei den gemeinsamen Militäroperationen eine europäische taktische Gruppierung einzusetzen. Die diesbezüglichen Vorschläge soll EU-Chefdiplomatin Catherine Ashton vorbereiten, wie der französische Präsident Francois Hollande mitteilte.

    Die EU-Staats- und Regierungschefs haben sich geeinigt, bei den gemeinsamen Militäroperationen eine europäische taktische Gruppierung einzusetzen. Die diesbezüglichen Vorschläge soll EU-Chefdiplomatin Catherine Ashton vorbereiten, wie der französische Präsident Francois Hollande mitteilte.

    „In Europa gibt es eine taktische Gruppierung, die das Kernstück der Außenoperationen sein soll. Nach ihrer Aufstellung wurde sie kein einziges Mal eingesetzt. Es wurde beschlossen, dass diese Gruppierung an solchen Operationen wird teilnehmen können. Catherine Ashton soll Vorschläge machen, um diesen Mechanismus in Gang zu bringen“, sagte Hollande nach dem ersten Tag des EU-Gipfels in Brüssel.

    Seinen Worten nach müssen die Europäer die Zusammenarbeit insbesondere bei der Sicherheit auf See, bei der Grenzsicherung und bei der Lösung der Probleme der afrikanischen Sahel-Zone entwickeln.

    Er wies auch darauf hin, dass Europa bereit sei, „die künftigen afrikanischen schnellen Eingreifkräfte zu begleiten, auszubilden und ihnen zu helfen“.