SNA Radio
    Militär

    China beendet Erprobung seines ersten Flugzeugträgers „Liaoning“

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 31

    Die chinesische Kriegsmarine hat die Erprobungen ihres ersten Flugzeugträgers „Liaoning“ Medienberichten zufolge abgeschlossen. Während der Tests habe der Flugzeugträger nach einer Meldung der amtlichen chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua mehr als 100 diverse Aufgaben gelöst.

    Die chinesische Kriegsmarine hat die Erprobungen ihres ersten Flugzeugträgers „Liaoning“ Medienberichten zufolge abgeschlossen. Während der Tests habe der Flugzeugträger nach einer Meldung der amtlichen chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua mehr als 100 diverse Aufgaben gelöst.

    Geprüft worden seien Kampf- und technische Eigenschaften des Schiffs. Geübt worden sei auch das Zusammenwirken mit Flugzeugen sowie mit Überwasser- und Unterwasserschiffen, hieß es. Die Testfahrt der „Liaoning“ hatte am 26. November 2013 im Gelben Meer begonnen.

    Die „Liaoning“ war im September 2012 in den Dienst gestellt worden. Es handelt sich um den reparierten Flugzeugträger „Warjag“ sowjetischer Bauart, den China 1998 in der Ukraine als Schrott gekauft hatte. Zuvor wurde gemeldet, dass China an Bord des Schiffs ein Casino einrichten wird. Nach den jüngsten Plänen will das Reich der Mitte auf der Basis der „Liaoning“ eine eigene Serie von Flugzeugträgerschiffen entwickeln. Anfang Dezember 2013 wurde bekannt, dass China mit der Produktion bordgestützter Jagdflugzeuge des Typs J-15 begonnen hatte, mit denen die „Liaoning“ und künftige Flugzeugträger komplettiert werden.