06:02 19 November 2017
SNA Radio
    Militär

    Russland und Ägypten schließen Waffendeal für zwei Milliarden Dollar ab

    Militär
    Zum Kurzlink
    Russlands Waffenexporte (275)
    0 9111

    Ägypten hat mit Russland ein Abkommen über den Erwerb von Waffen für zwei Milliarden Dollar abgeschlossen, berichtet die Tageszeitung „Egypt Independent“ unter Hinweis auf eine ranghohe Quelle in Kairo.

    Ägypten hat mit Russland ein Abkommen über den Erwerb von Waffen für zwei Milliarden Dollar abgeschlossen, berichtet die Tageszeitung „Egypt Independent“ unter Hinweis auf eine ranghohe Quelle in Kairo.

    Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate werden das Geschäft zum Erwerb von modernen Waffensystemen finanzieren.

    Der Quelle zufolge haben die Regierungen von Ägypten und Russland die Details des Abkommens in den letzten Wochen abgestimmt.

    Die Verhandlungen über den Erwerb von russischen Waffen hatten im November 2013 bei dem Kairo-Besuch des russischen Verteidigungsministers Sergej Schoigu und des Außenministers Sergej Lawrow begonnen.

    Die erste russische Waffenlieferung an Ägypten soll bis Mitte des laufenden Jahres erfolgen. Die Lieferungen und Zahlungen werden etappenweise vorgenommen, so die Quelle.

    Themen:
    Russlands Waffenexporte (275)