16:26 16 Februar 2019
SNA Radio
    Militär

    Atom-U-Boot der USA für Teilnahme an gemeinsamer Übung in Südkorea eingelaufen

    Militär
    Zum Kurzlink
    Zuspitzung der Lage auf der Halbinsel Korea (161)
    0 03

    Ein Atom-U-Boot der US-Marine ist am Montagmorgen im Hafen Pusan im Südosten von Südkorea für die Teilnahme an einer gemeinsamen Militärübung eingetroffen, meldet die Agentur Yonhap.

    Ein Atom-U-Boot der US-Marine ist am Montagmorgen im Hafen Pusan im Südosten von Südkorea für die Teilnahme an einer gemeinsamen Militärübung eingetroffen, meldet die Agentur Yonhap. 

    Nach Worten einer Quelle in der südkoreanischen Kriegsmarine werden das U-Boot USS Columbus (SSN762) vom Typ „Los Angeles“ und das Schiff USS Blue Ridge der 7. US-Flotte an der jährlichen Militärübung Foal Eagle teilnehmen, die vorige Woche begonnen hat und bis zum 18. April andauert. 

    Bei Foal Eagle handelt es sich um eine kombinierte Feldübung, die die Operationen auf dem Festland, zur See und in der Luft sowie Expeditionen und Sondereinsätze einschließt. An dieser Übung nehmen von der amerikanischen Seite 7500 Soldaten teil, von denen 5100 aus anderen Ländern nach Südkorea kommen.

    Nordkorea hat diese Übung scharf verurteilt und  als „Probe der Invasion in Nordkorea“ bezeichnet. 

    Vorige Woche wurde bekannt, dass Nordkorea vier Kurzstreckenraketen gestartet hatte. Heute früh teilten Medien unter Hinweis auf das Verteidigungsministerium von Südkorea mit, dass zwei weitere Kurzstreckenraketen vom nordkoreanischen Territorium in Richtung Nordosten abgefeuert wurden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Zuspitzung der Lage auf der Halbinsel Korea (161)