14:15 25 September 2016
Radio
Militär

Ukraine verhandelt mit Pentagon und NATO über militärtechnische Hilfe

Militär
Zum Kurzlink
Regelung der Krise in der Ukraine (2402)
01300

Die Ukraine führt derzeit Konsultationen mit dem Pentagon und der NATO über die Erweisung militärtechnischer Hilfe für Kiew. Das meldete die ukrainische Nachrichtenagentur UNIAN am Freitag unter Berufung auf den von der Obersten Rada ernannten Regierungschef Arseni Jazenjuk.

Die Ukraine führt derzeit Konsultationen mit dem Pentagon und der NATO über die Erweisung militärtechnischer Hilfe für Kiew. Das meldete die ukrainische Nachrichtenagentur UNIAN am Freitag unter Berufung auf den von der Obersten Rada ernannten Regierungschef Arseni Jazenjuk.

„Wir führen jetzt bi- und multilaterale Konsultationen über die Gewährung technischer Hilfe, darunter auf der Ebene der Verteidigungsministerien“, sagte Jazenjuk am Freitag in Kiew nach seiner Rückkehr aus den USA.

In seinem jüngsten Bericht an den Übergangspräsidenten Alexander Turtschinow hatte der kommissarische Verteidigungsminister Igor Tenjuch auf die „niedrige Kampfbereitschaft“ der nationalen Streitkräfte hingewiesen. „Die ukrainische Armee ist auf Ressourcen und Mittel angewiesen“, betonte er. Zudem liefen immer mehr Armeeangehörige auf die Seite der Opposition über.

Themen:
Regelung der Krise in der Ukraine (2402)
GemeinschaftsstandardsDiskussion
via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren