08:36 25 Juli 2017
SNA Radio
    Militär

    Russland will ukrainische Kampftechnik auf der Krim Kiew bis Juni übergeben

    Militär
    Zum Kurzlink
    Die Zukunftsentscheidung auf der Krim (420)
    0 1211

    Das Verteidigungsministerium Russlands will die gesamte ukrainische Kampftechnik auf der Schwarzmeer-Halbinsel Krim der Ukraine bis Juni dieses Jahres übergeben. Das teilte der stellvertretende Verteidigungsminister Russlands, Armeegeneral Dmitri Bulgakow, am Mittwoch in Moskau mit.

    Das Verteidigungsministerium Russlands will die gesamte ukrainische Kampftechnik auf der Schwarzmeer-Halbinsel Krim der Ukraine bis Juni dieses Jahres übergeben. Das teilte der stellvertretende Verteidigungsminister Russlands, Armeegeneral Dmitri Bulgakow, am Mittwoch in Moskau mit.

    Wichtig sei, dass die ukrainische Seite Eisenbahnwagen und sonstige Transportmittel rechtzeitig zur Verfügung stelle. „Kiew hält entsprechende Termine bereits jetzt schon nicht ein. Der Großteil der ukrainischen Technik wurde unter Einsatz der Kräfte der Schwarzmeerflotte zu Stationen gebracht, wo sie weiter verladen werden soll“, sagte der General.

    Bislang hat die Ukraine ihre Ketten- und Radfahrzeuge fast komplett zurückbekommen. Kiew und Moskau verhandeln jetzt über die Übergabe von rund 70 Schiffen sowie von Flugzeugen.

    Themen:
    Die Zukunftsentscheidung auf der Krim (420)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren