14:32 08 April 2020
SNA Radio
    Militär

    US Navy wappnet sich mit Roboter-Booten

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 311
    Abonnieren

    Die US-Kriegsmarine hat angekündigt, bald unbemannte Boote auf Patrouillen zu schicken. Die Roboter-Boote haben bei einem Test auf dem James River im US-Bundesstaat Virginia bereits ein „Verdachtsschiff“ abgefangen.

    Die US-Kriegsmarine hat angekündigt, bald unbemannte Boote auf Patrouillen zu schicken. Die Roboter-Boote haben bei einem Test auf dem James River im US-Bundesstaat Virginia bereits ein „Verdachtsschiff“ abgefangen.

    Das United States Department of the Navy berichtete am Sonntag von einer „bislang beispiellosen Übung“, bei der 13 Roboter-Boote im Küstenbereich patrouilliert und sogar ein „verdächtiges Schiff“ gestoppt haben, wie die Agentur AFP meldet. „Jetzt haben wir allen Grund, um diese lenkbaren automatischen Systeme zum Einsatz zu bringen“, sagte Navy-Forschungschef, Admiral Matthew Klunder. Nach seinen Angaben unterscheiden sich die unbemannten Boote von den unbemannten Flugzeugen durch mehr Autonomie und benötigen keine ständige Kontrolle durch den Menschen. Jedes Boot ist elf Meter lang und mit leichten Waffen ausgestattet.

    Die unbemannten Boote sollen von einem Kommandozentrum aus gesteuert werden. Die Technologie dafür (Control Architecture for Robotic Agent Command and Sensing) wird bereits von der Nasa in den Marsmobilen genutzt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Brücke in Italien eingestürzt – Video
    Idlib: Syrische Militärs entdecken großes Versteck ausländischer Munition
    Italienische „La Stampa” fordert Entschuldigung vom russischen Verteidigungsministerium
    Weltärztevorstand Montgomery rechnet mit „kontrollierter Durchseuchung“ bei Corona ab – Exklusiv