22:22 19 Januar 2020
SNA Radio
    Militär

    Russland unternimmt Überwachungsflug über USA

    Militär
    Zum Kurzlink
    Überwachungsflüge im Rahmen des OH-Vertrages (73)
    0 113
    Abonnieren

    Eine Gruppe russischer Inspektoren wird im Rahmen des Vertrages über den Offenen Himmel (OH-Vertrag) einen Überwachungsflug über den USA unternehmen, wie Sergej Sabello, amtierender Leiter des Nationalen Zentrums für Verringerung der nuklearen Gefahr, mitteilte.

    Eine Gruppe russischer Inspektoren wird im Rahmen des Vertrages über den Offenen Himmel (OH-Vertrag) einen Überwachungsflug über den USA unternehmen, wie Sergej Sabello, amtierender Leiter des Nationalen Zentrums für Verringerung der nuklearen Gefahr, mitteilte.  

    „Eine Gruppe russischer Inspektoren plant, im Zeitraum vom 20. bis 25. Oktober im Rahmen der Realisierung des OH-Vertrages mit einem russischen Flugzeug Tu-154M einen Überwachungsflug über dem US-amerikanischen Territorium zu unternehmen“, so Sabello.

    Bei dem Flug auf einer im Voraus vereinbarten Route werden amerikanische Fachkräfte an Bord des Flugzeuges die strikte Einhaltung der abgestimmten Flugparameter und die Anwendung der im Vertrag vorgesehenen Beobachtungsgeräte kontrollieren.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Überwachungsflüge im Rahmen des OH-Vertrages (73)

    Zum Thema:

    „Wo ist Putin?“: Russischer Präsident bei Fotozeremonie der Libyen-Konferenz „verloren gegangen“
    Wie „polnische Heimatarmee“ Ukrainer und Juden mordete – Neue historische Dokumente veröffentlicht
    Drohnenangriff der Terroristen auf russische Hmeimim-Basis abgewehrt – Verteidigungsministerium
    Polen beansprucht in Russland befindliche Kunstwerke – Museumschefin gibt Antwort