16:26 16 Februar 2019
SNA Radio
    Arktis-Soldaten

    Russland stationiert noch 2014 Truppen entlang arktischer Küste

    © Foto : Russian Defense Ministry
    Militär
    Zum Kurzlink
    Russland erschließt Arktis (171)
    0 40

    Russland wird seine Truppen noch im laufenden Jahr entlang der gesamten arktischen Küste stationieren – von Murmansk bis hin zur Tschuktschen-Halbinsel im Fernen Osten. Das teilte Verteidigungsminister Sergej Schoigu am Dienstag in einer Sitzung des Kollegiums des Ministeriums mit.

    Russland wird seine Truppen noch im laufenden Jahr entlang der gesamten arktischen Küste stationieren – von Murmansk bis hin zur Tschuktschen-Halbinsel im Fernen Osten. Das teilte Verteidigungsminister Sergej Schoigu am Dienstag in einer Sitzung des Kollegiums des Ministeriums mit.

    „Wir expandieren aktiv in der Arktis… Vieles ist in Ordnung zu bringen. Aber noch mehr – Flughäfen, Depots und Stromobjekte – soll neu gebaut werden“, sagte Schoigu.

    In den letzten Jahren hatte Russland mit einer aktiven Erschließung seiner nördlichen Gebiete begonnen. Das betrifft auch die Förderung von Öl und Gas sowie die Weiterentwicklung des Nördlichen Seeweges, der immer mehr mit traditionellen Routen zwischen Europa und Asien konkurriert. Zum Schutz der russischen Interessen in der Region ist ein ganzer Komplex von Maßnahmen vorgesehen. Dazu gehört auch eine verstärkte militärische Präsenz, insbesondere im Hinblick auf das höher gewordene Interesse der NATO für die Arktis.

    Präsident Wladimir Putin hatte im April die Schaffung ständiger Stützpunkte für die Stationierung von Überwasserschiffen und U-Booten im russischen Teil der Arktis angekündigt. Es komme darauf an, die Zuverlässigkeit des Grenzschutzes in der Region zu erhöhen, darunter durch die Verstärkung der Seegruppierung der Grenztruppen, hatte Putin damals gesagt.

    Nach Schätzung des russischen Zivilschutzministeriums lagern in der russischen Arktis Reserven im Gesamtwert von rund 30 Billionen US-Dollar.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Russland erschließt Arktis (171)