Widgets Magazine
02:36 14 Oktober 2019
SNA Radio
    Militär

    Al-Qaida-Anführer in Jemen getötet

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 20
    Abonnieren

    Ein Vertreter der Terrororganisation Al-Qaida, nach dem die USA eine lange Zeit gefahndet hatten, sowie ein Anführer der Gruppierung Ansar as-Sharia (örtliche Al-Qaida-Zelle), sind in Jemen beim Luftangriff einer Drohne getötet worden.

    Ein Vertreter der Terrororganisation Al-Qaida, nach dem die USA eine lange Zeit gefahndet hatten, sowie ein Anführer der Gruppierung Ansar as-Sharia (örtliche Al-Qaida-Zelle), sind in Jemen beim Luftangriff einer Drohne getötet worden.  

    Wie Reuters unter Hinweis auf eigene Quellen in Stämmen meldet, wurde Nabil al-Dahab, Anführer von Ansa as-Sharia, in der jemenitischen Provinz Al-Baida getötet. Außerdem wurden vier Al-Qaida-Mitglieder, darunter Shawqi al-Badani, Anführer von Al-Qaida auf Arabien, getötet. 

    Früher hatten die USA  Al-Badani als Terrorist eingestuft. 

    Im Jahr 2012 beauftragte Al-Badani ein Al-Qaida-Mitglied auf der Halbinsel Arabien, Überfälle auf die US-Botschaft in Sana, Hauptstadt von Jemen, zu planen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren