18:31 19 November 2018
SNA Radio
    Tu-160

    Russische Luftwaffe kauft weitere Langstreckenbomber

    © Sputnik / Evgeny Biyatov
    Militär
    Zum Kurzlink
    0 275

    Die russische Luftwaffe wird im kommenden Jahr laut ihrem Befehlshaber Viktor Bondarew sechs weitere Langstreckenbomber des Typs Tu-160 anschaffen.

    „2015 bekommen die Fernfliegerkräfte weitere sechs Tu-160", teilte Bondarew am Dienstag mit. Die Tu-160 ist ein Überschall-Langstreckenbomber mit Schwenkflügeln. Die erste Maschine trat 1987 bei den damals noch sowjetischen Luftstreitkräften den Dienst an. Gegenwärtig verfügt die russische Luftwaffe über 16 Bomber dieses Typs. Die Tu-160 gilt mit einer Startmasse von 275 Tonnen als der schwerste Bomber der Welt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Russische Fernflieger 2015: Strategische Eindämmung ist Hauptaufgabe
    Tags:
    Tu-160, Russland