19:15 14 Dezember 2018
SNA Radio
    Pjotr Poroschenko beim Weltwirtschaftsforum 2015

    Poroschenko spricht von rund 9000 russischen Militärs in der Ukraine

    © REUTERS / REUTERS/Ruben Sprich
    Militär
    Zum Kurzlink
    Regelung der Krise in der Ukraine (2436)
    325136

    Auf dem Territorium der Ukraine halten sich derzeit laut Präsident Pjotr Poroschenko rund 9000 russische Militärs auf. Entsprechende nachrichtendienstliche Daten seien von unabhängigen Quellen bereits bestätigt worden, sagte Poroschenko am Mittwoch auf dem Weltwirtschaftsforum im schweizerischen Davos.

    „Wenn das keine Aggression ist, was ist denn die Aggression? Die Situation in der Ukraine wird sich stabilisieren, wenn Russland den 4. Punkt (der Minsker Vereinbarungen) erfüllt: Moskau soll die Grenze zur Ukraine schließen und alle ausländischen Truppen von meinem Territorium abziehen“, sagte Poroschenko, ohne aber Beweise für die Präsenz russischer Truppen in der Ukraine vorzulegen.

    Zuvor hatte Russlands Außenminister Sergej Lawrow auf einer Pressekonferenz in Moskau gesagt, dass alle Erklärungen über die Präsenz russischer Militärs auf dem Territorium der Ukraine weder Hand noch Fuß haben. Russland habe mehrmals erklärt, dass Moskau nichts zu tun habe mit der Ukraine-Krise.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Regelung der Krise in der Ukraine (2436)

    Zum Thema:

    Wegen Kämpfen in Donbass: Poroschenko verkürzt Besuch in Davos
    Poroschenko: Ostukraine-Konflikt militärisch nicht lösbar
    Ukraine-Treffen in Berlin: Lawrow kündigt neue Vorschläge an
    Lawrow: Waffenhilfe an Ukraine verstößt gegen EU-und OSZE-Normen
    Tags:
    Petro Poroschenko, Russland, Ukraine