SNA Radio
    Militär
    Zum Kurzlink
    Waffenlieferungen an Ukraine (115)
    0 755
    Abonnieren

    Eventuelle Waffenlieferungen an die Ukraine würden den Konflikt in der Donbass-Region nur weiter schüren. Das erklärte der britische Verteidigungsminister Michael Fallon am Freitag auf der Münchner Sicherheitskonferenz nach Angaben der Agentur Reuters.

    Washington prüft derzeit die Möglichkeit, militärische Hilfe für Kiew auszubauen. Im Gespräch ist auch die Lieferung von Waffen. Moskau warnt Washington mit Nachdruck auf, Pläne zur Bewaffnung der Ukraine aufzugeben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Waffenlieferungen an Ukraine (115)

    Zum Thema:

    Ursula von der Leyen: Waffenlieferung an Ukraine könnte Brandbeschleuniger sein
    Moskau: Waffenlieferungen an Kiew würden unberechenbare Folgen haben
    Waffenlieferungen an Ukraine bei Nato-Treffen kein Thema – Tschechiens Vertreter
    Tags:
    Münchner Sicherheitskonferenz 2015, Michael Fallon, Ukraine, Donbass