SNA Radio
    Militär
    Zum Kurzlink
    Situation in der Ostukraine (346)
    0 38240
    Abonnieren

    Die ukrainischen Truppen haben am Samstag eine groß angelegte Offensive entlang der gesamten Frontlinie gestartet. Das teilte der Vize-Befehlshaber der Donezker Volkswehr, Eduard Bassurin, Journalisten mit.

    „Nach Ende der Feuerpause am vergangenen Freitag unternahm die Kiewer Armee eine umfassende Offensive. Das Ziel besteht nach unserer Ansicht darin, uns vor dem Hintergrund der Verhandlungen über die friedliche Beilegung der Krise im Donbass so tief wie möglich ins Innere der Donezker Republik zurückzudrängen, um sich operative Vorteile zu sichern“, sagte Bassurin.

    Den Angaben zufolge habe die Volkswehr trotz Verlusten bislang alle Attacken abwehren können.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Situation in der Ostukraine (346)

    Zum Thema:

    Deutsche Sicherheitskreise: Bis zu 50.000 Tote im Ukraine-Konflikt
    Lawrow: Russland für direkte Verhandlungen zwischen Kiew, Donezk und Lugansk
    Beilegung der Ukraine-Krise
    Tags:
    Eduard Bassurin, Ukraine, Donbass