Widgets Magazine
22:38 22 September 2019
SNA Radio
    Vize-Befehlshaber der Donezker Volkswehr Eduard Bassurin

    Donezk: Volkswehr wird Minsker Abkommen erfüllen, wenn der Beschuss aufhört

    © Sputnik /
    Militär
    Zum Kurzlink
    Situation in der Ostukraine (346)
    0 1475
    Abonnieren

    Die Volkswehr der selbst ernannten Republik Donezk im Osten der Ukraine wird die Minsker Abkommen erfüllen und das Feuer einstellen, wenn die Kiewer Armee den Beschuss einstellt. Das erklärte der Vize-Befehlshaber der Donezker Volkswehr, Eduard Bassurin, am Freitag in Donezk.

    „Wir wären zur Erfüllung der Minsker Vereinbarungen bereit, wenn wir nicht mehr beschossen werden. Wir werden das Feuer einstellen. Aber alles hängt davon ab, ob die andere Seite den Beschuss stoppt“, sagte Bassurin.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Situation in der Ostukraine (346)

    Zum Thema:

    Diplomat: Für Umsetzung der Minsk-Abkommen sind nur die Konfliktseiten verantwortlich
    Ukraine-Friedensplan: Berlin hält Rückschläge für möglich
    Russland-Beauftragter Erler: Minsk-2 gibt Hoffnungsschimmer
    Poroschenko mit Hoffnung und Skepsis: Aussichten der Minsker Abmachungen ungewiss
    Tags:
    Feuereinstellung, Eduard Bassurin, Ukraine