SNA Radio
    Pjotr Poroschenko auf der Waffenmesse IDEX 2015 in Abu Dhabi

    Poroschenko besorgt sich Waffen aus Arabischen Emiraten

    © AP Photo / Mikhail Palinchak, pool
    Militär
    Zum Kurzlink
    0 26254

    Die Vereinigten Arabischen Emirate werden Waffen und Kriegstechnik an die ukrainische Armee liefern, die seit rund zehn Monaten gegen Regierungsgegner im Osten des Landes kämpft. Darauf einigte sich der ukrainische Präsident Pjotr Poroschenko mit Kronprinz Mohammed bin Sajed el-Nahajan in Abu Dhabi, wie aus Kiew am Dienstag verlautete.

    „Präsident Pjotr Poroschenko hat sich mit dem Kronprinzen des Emirats Abu Dhabi, Stellvertreter des Obersten Befehlshabers der Vereinigten Arabischen Emirate, Generaloberst Mohammed bin Sajed el-Nahajan getroffen“, teilte Anton Geraschtschenko, Rada-Abgeordneter und Berater des ukrainischen Innenministers Arsen Awakow, am Dienstag auf Facebook mit. „Beim Treffen wurde eine Zusammenarbeit mit den Vereinigten Arabischen Emiraten bei der Lieferung bestimmter Typen von Waffen und Kriegstechnik an die Ukraine vereinbart.“ Die Angaben zu konkreten Liefermengen und Waffentypen seien geheim. Zuvor hatte Poroschenko auf der Waffenmesse IDEX 2015 in Abu Dhabi Raketenwerfer und Mörser beschaut.

    In der Ost-Ukraine tobt seit April 2014 ein Bürgerkrieg. Nach dem Sturz von Präsident Viktor Janukowitsch im Februar 2014 setzt die neue ukrainische Regierung Truppen gegen die östlichen Kohlebergbau-Gebiete Donezk und Lugansk ein, weil diese den nationalistisch geprägten Machtwechsel nicht anerkannt und unabhängige „Volksrepubliken“ ausgerufen hatten. Die Regierung in Kiew hat die westlichen Staaten, die den dubiosen Machtwechsel in Kiew unterstützt haben, wiederholt um Waffenhilfe gebeten. Bei den Gefechten zwischen Militär und Milizen sind laut den jüngsten UN-Angaben mehr als 5700 Zivilisten ums Leben gekommen. Seit dem 15. Februar gilt im Kampfgebiet Waffenruhe, die unter Vermittlung Deutschlands, Frankreichs und Russlands ausgehandelt wurde.

    Zum Thema:

    Umfrage: Mehrheit der Amerikaner gegen Waffenlieferungen an Ukraine
    Psaki widerspricht Putin: USA liefern keine Waffen an Ukraine
    Polens Büro für nationale Sicherheit wird Waffenlieferungen an Ukraine besprechen
    US-Senatoren McCain und Graham fordern erneut Waffenlieferungen an Ukraine
    Tags:
    Waffen, Rüstungsmesse IDEX 2015, Petro Poroschenko, Mohammed bin Sajed el-Nahajan, Arsen Awakow, Ukraine, Vereinigten Arabischen Emirate (VAE)