16:21 17 Februar 2020
SNA Radio
    Militär
    Zum Kurzlink
    Beilegung der Ukraine-Krise (337)
    0 384
    Abonnieren

    Die trilaterale Kontaktgruppe für die Ukraine hat am Montag die Feuereinstellung und den Abzug schwerer Waffen in der Donbass-Region erörtert. Das teilte Darja Olifer, Sprecherin des ukrainischen Ex-Präsidenten Leonid Kutschma, Journalisten mit.

    „Eine nächste Sitzung im Format einer Skype-Konferenz findet am Dienstag statt“, sagte sie.

    Zur Kontaktgruppe gehören Leonid Kutschma für die Ukraine, Botschafter Michail Surabow für Russland und die Diplomatin Heidi Tagliavini für die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE).

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Beilegung der Ukraine-Krise (337)

    Zum Thema:

    Waffenabzug: Armee wartet auf Poroschenkos Befehl – Volkswehr ist schon soweit
    Poroschenko: Teilweise Waffenabzug im Donbass begonnen
    Donezk: OSZE verweigert Kontrolle über Waffenabzug durch Volkswehr
    Donezker Milizen: OSZE soll Waffenabzug kontrollieren
    Tags:
    Waffenabzug, Heidi Tagliavini, Leonid Kutschma, Darja Olifer, Ukraine, Donbass