Widgets Magazine
09:41 21 August 2019
SNA Radio
    Beschuss von Donezker Flughafen

    Rotes Kreuz und OSZE registrieren Beschuss von Donezker Flughafen

    © Sputnik / Mikhail Voskresensky
    Militär
    Zum Kurzlink
    Situation in der Ostukraine (346)
    0 492

    Die OSZE-Mission in der Ukraine und das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) haben am Dienstag einen Beschuss des Donezker Flughafens registriert. Das teilte der Vize-Generalstabschef der Donezker Volkswehr, Eduard Bassurin, auf einer Pressekonferenz in Donezk mit.

    „In den zurückliegenden 24 Stunden wurde der Flughafen insgesamt 18 Mal beschossen. Der jüngste Beschuss wurde von der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) und vom IKRK registriert, als Rettungskräfte des Donezker Zivilschutzes Leichen ukrainischer Soldaten unter den Trümmern des Flughafens bergen wollten. Die Arbeiten mussten unterbrochen werden“, sagte Bassurin.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Situation in der Ostukraine (346)

    Zum Thema:

    Wegen Bergung ukrainischer Toten: Kiew setzt Beschuss von Donezker Flughafen aus
    Kiew schickt Verstärkung für Truppen im Donezker Flughafen
    Ukrainisches Militär greift Milizen im Donezker Flughafen an
    Kiew dementiert Meldungen über Abzug seiner Truppen vom Donezker Flughafen
    Tags:
    OSZE, Rotes Kreuz, Eduard Bassurin, Ukraine, Donezk