12:59 26 September 2017
SNA Radio
    Ukrainischer Soldat in Artjomowsk (Donezk-Gebiet)

    US-Repräsentantenhaus fordert von Obama Waffenlieferungen an die Ukraine

    © AP Photo/ Evgeniy Maloletka
    Militär
    Zum Kurzlink
    Waffenlieferungen an Ukraine (115)
    1196512100

    Das US-Repräsentantenhaus hat am Montag eine Resolution angenommen, in der Präsident Barack Obama aufgefordert wird, tödliche Waffen in die Ukraine zu liefern. 348 Abgeordnete votierten dafür, 48 dagegen.

    Dieser Schritt wird die Möglichkeiten des ukrainischen Volkes erweitern, seine Souveränität zu verteidigen, so die Verfasser des Dokuments.
    Die Resolutionen des Repräsentantenhauses haben nur einen empfehlenden Charakter.

    Themen:
    Waffenlieferungen an Ukraine (115)

    Zum Thema:

    NATO-General schließt negative Folgen direkter Waffenlieferungen an Kiew nicht aus
    Umfrage: Mehrheit der Amerikaner gegen Waffenlieferungen an Ukraine
    US-Senatoren McCain und Graham fordern erneut Waffenlieferungen an Ukraine
    Außenpolitiker: Äußerst schwere Folgen von Waffenlieferungen an Kiew zu befürchten
    Tags:
    Waffenlieferungen, US-Repräsentantenhaus, Barack Obama, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren