18:50 26 Februar 2020
SNA Radio
    Militär
    Zum Kurzlink
    Neue Waffen für russische Armee (670)
    0 20611
    Abonnieren

    Der stellvertretende russische Verteidigungsminister Juri Borissow hat am Montag in Komsomolsk am Amur (Fernost-Region Chabarowsk) bekräftigt, dass das Jagdflugzeug der fünften Generation PAK FA (T-50) im nächsten Jahr in Serie gehen soll.

    Bisher haben weltweit nur die USA mit F-22 und F-35 Flugzeuge der fünften Generation in Dienst gestellt.

    „Wir sollen im kommenden Jahr plangemäß die erste Lieferung von in Serie gefertigten Jagdflugzeugen der fünften Generation sicherstellen“, sagte Borissow bei einem Besuch im Flugzeugbauwerk Komsomolsk am Amur.

    Dem stellvertretenden Minister zufolge behält sich das Verteidigungsministerium das Recht vor, die Zahl der zu kaufenden Maschinen zu ändern. „Die ursprünglichen Pläne können unter den neuen Wirtschaftsbedingungen korrigiert werden“, erläuterte Borissow.

    Der Vizeverteidigungsminister hatte zuvor mitgeteilt, dass der Betrieb noch in diesem Jahr 14 Maschinen vom Typ Su-35 und fünf Maschinen vom Typ Su-30M2 an das russische Militär liefern soll.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Neue Waffen für russische Armee (670)

    Zum Thema:

    „Kein Schritt zurück“: Erdogan bereit zur Verdrängung syrischer Armee aus Idlib
    Epidemiologe zu Corona: „70 Prozent der Menschen könnten sich innerhalb eines Jahres infizieren.“
    Hillary Clinton über Merkel: „Sie hat sich einen sehr langen Urlaub verdient“
    COVID-19: Verlangsamung der Weltwirtschaft führt zur globalen Krise
    Tags:
    Su-35, Juri Borissow, USA, Komsomolsk, Chabarowsk