04:00 27 September 2020
SNA Radio
    Militär
    Zum Kurzlink
    0 12181
    Abonnieren

    Das Pentagon hat zwei Kriegsschiffe zum Abfangen möglicher iranischer Waffenlieferungen für Jemen entsandt. Das teilte ein ranghoher Vertreter der US-Marine, der anonym bleiben wollte, am Montag in Washington mit.

    Zum Verband gehöre unter anderem auch der Flugzeugträger „Theodore Roosevelt“, hieß es. Die USA werfen dem Iran die Unterstützung der Huthi-Milizen vor, die bereits Großstädte in Jemen, darunter die Hauptstadt Sana sowie Aden, unter ihre Kontrolle gebracht haben.

    Saudi-Arabien und einige andere arabische Länder hatten mit Unterstützung der USA eine militärische Operation gegen die Huthi-Milizen begonnen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Wer kommt zu den TV-Polittalks? Neue Studie deckt „Cliquenbildung“ auf
    Nowitschok-Erfinder im großen Interview zu Nawalny: „Wenn das eine Vergiftung gewesen wäre ...“
    Moskau: OPCW überschritt im Fall Nawalny ihre Befugnisse
    Tags:
    Pentagon, USA, Jemen, Saudi-Arabien