19:38 17 Februar 2020
SNA Radio
    Militär
    Zum Kurzlink
    0 2147
    Abonnieren

    Erstmals in der Geschichte werden chinesische Kriegsschiffe in dieser Woche Noworossijsk besuchen. Zwei Fregatten aus dem Reich der Mitte werden am 8. Mai – auf dem Weg zu einer gemeinsamen Marineübung im Mittelmeer – in der russischen Schwarzmeer-Stadt Halt machen.

    Die Küstenschutzschiffe „Lin Yi“ und „Wei Fang“ werden in Noworossijsk an den Feierlichkeiten zum 70. Jahrestag des Sieges über Nazi-Deutschland teilnehmen, wie der russische Marinesprecher Igor Dygalo am Donnerstag mitteilte. Am 12. Mai werden die chinesischen Schiffe Noworossijsk verlassen und gemeinsam mit einem russischen Marineverband Kurs auf das Mittelmeer nehmen. Am 11. Mai starten beide Staaten dort eine zehntägige gemeinsame Marineübung.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Syrische Armee wird Aleppo und Idlib weiterhin befreien – Assad
    „Wolkenkratzer aus Schädeln“: Russischer Botschafter in Ankara klagt über Drohungen
    „Nahost-Konflikt auf einen Schlag lösen“: Lawrow bewertet Trumps „Jahrhundertdeal“
    Neuer kleiner Airliner geht in Serie: Wozu braucht Russland den?
    Tags:
    Küstenschutzschiff Wei Fang, Küstenschutzschiff Lin Yi, 70. Jahrestag des Sieges, Igor Dygalo, Russland, China