Widgets Magazine
23:00 21 Oktober 2019
SNA Radio
    Ukrainisches Militär

    Donezk: Kiew zieht Personal und Kampftechnik an Trennlinie zusammen

    © AP Photo / Mstyslav Chernov
    Militär
    Zum Kurzlink
    Situation im Donbass (Mai 2015) (43)
    0 10146
    Abonnieren

    Die ukrainische Armee zieht Personal und Kampftechnik, darunter auch die verbotene, weiterhin an die Trennlinie im Donbass zusammen. Das behauptete der Vize-Generalstabschef der Donezker Volkswehr, Eduard Bassurin, am Samstag auf einer Pressekonferenz in Donezk.

    „Derzeit sind entlang der Trennlinie bis zu 45.000 Mann, rund 380 Panzer und 980 Geschütze sowie 70 Flugzeuge und Hubschrauber konzentriert… Die Ukraine setzt die Aufstockung ihrer Gruppierung an der Trennlinie fort“, sagte der Militär.

    Seit Beginn des blutigen Konflikts in der Ukraine im April vergangenen Jahres starben im Donbass nach UN-Angaben rund 6.200 Zivilisten und Militärs.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Situation im Donbass (Mai 2015) (43)

    Zum Thema:

    Donezk: Kiew wird Militärkampagne im Donbass im Sommer wiederaufnehmen
    Kreml: Kiew führt Krieg gegen eigenes Volk
    Kiew lehnt Friedensvorschläge ab
    Poroschenko: Ein Zurückholen des Donbass auf militärischem Weg ist unerreichbar
    Tags:
    Eduard Bassurin, Donbass, Ukraine