04:20 01 Dezember 2020
SNA Radio
    Militär
    Zum Kurzlink
    Lieferung russischer S-300-Flugabwehrraketen an Teheran (44)
    0 1251
    Abonnieren

    Der Iran rechnet mit einer „baldigen“ Lieferung russischer Luftabwehrkomplexe S-300. Das sagte Hossein Amir Abdollahian, der für Arabische Länder und Afrika zuständige iranische Vizeaußenminister, am Montag.

    „Verhandlungen darüber sind mit Erfolg zu Ende gegangen. Ich denke, dass (der Vertrag) bald realisiert wird“, sagte der Diplomat.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Lieferung russischer S-300-Flugabwehrraketen an Teheran (44)

    Zum Thema:

    USA: S-300-Lieferungen an Iran kein Hindernis für Washington
    Nach Freigabe der russischen S-300: Iran gibt eigenes Fla-Raketensystem auf
    Pendant für russische S-300: Iran testet bis 2016 eigenes Flugabwehr-Raketensystem
    Lawrow: Russische S-300-Raketenlieferungen an Iran halten potentielle Angreifer ab
    Tags:
    S-300, Amir Abdollahian, Afrika, Iran