01:31 21 November 2018
SNA Radio
    Kampfhubschrauber Mi-28NM

    Neuer Kampfhubschrauber: Russland modernisiert den „Nachtjäger“

    © Sputnik / Vitaly Belousov
    Militär
    Zum Kurzlink
    0 15110

    Russland hat seinen Kampfhubschrauber Mi-28NM „Night Hunter“ umfassend erneuert. Die neue, Drohnen-kompatible Version Mi-28NM geht bald in den Test, wie Andrej Schibitow, Vizechef des Konzerns Russian Helicopters, am Dienstag mitteilte.

    Die Mi-28NM ist die jüngste, tiefgreifend modernisierte Version der Mi-28. Die Tests werden in allernächster Zeit beginnen“, sagte Schibitow zur Nachrichtenagentur RIA Novosti.

    „Die neue Modifikation ist an netzwerkzentrierte Bedingungen und die multimediale Zieldatenübertragung (Video, Koordinaten usw.) angepasst.“ Darüber hinaus sei die Mi-28NM, an der seit 2008 gebaut wird, mit unbemannten Flugzeugen kompatibel. „Die neue Maschine entspricht den aktuellen technischen Herausforderungen auf dem internationalen Waffenmarkt, aber auch den noch härteren Anforderungen unseres Hauptauftraggebers (russische Armee – Red.).“

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Airbus Helicopters liefert 50 Prozent aller ausländischen Hubschrauber nach Russland
    Russland und China wollen gemeinsam schweren Hubschrauber bauen
    Kampfhubschrauber Ka-52 Alligator
    Top-Hubschrauber Mi-28 N alias „Night Hunter“
    Tags:
    Mi-28, Russian Helicopters, Andrej Schibitow, Russland