02:51 20 November 2019
SNA Radio
    Nato-Flagge

    Botschafter: NATO-Beitritt der Ukraine und Georgiens Zeitmine für Sicherheit Europas

    © AP Photo / Shakh Aivazov
    Militär
    Zum Kurzlink
    0 10311
    Abonnieren

    Mit dem NATO-Beitritt der Ukraine und Georgiens wird nach Expertenansicht eine Zeitmine unter die europäische Sicherheit gelegt. „Und die Allianz ist sich darüber im Klaren“, sagte der russische NATO-Botschafter Alexander Gruschko am Mittwoch in einem Interview für den TV-Sender Rossija 24.

    „Fundamentales Problem besteht darin, dass die Allianz auf ihrem Gipfel 2007 in Budapest beschlossen hat, die beiden Ex-Sowjetrepubliken in die NATO aufzunehmen. Wenn wir aber mit Menschen sprechen, die Bescheid wissen, wie Beschlüsse in der Allianz getroffen werden, wird klar, dass dieses Szenario kaum denkbar wäre… Deshalb glaube ich nicht, dass sich viele Enthusiasten finden, die real eine NATO-Perspektive für die Ukraine und Georgien erwägen.“

    Gruschko kritisierte ferner Handlungen der Allianz im Baltikum, die den vorhandenen Risiken in der Region nicht adäquat seien. Nach ihm vorliegenden Daten habe es im Baltikum bis 2004 keine NATO-Flugzeuge gegeben. „Jetzt sind auf dem Territorium der baltischen Länder 30 Kampfflugzeuge der USA und ihrer Verbündeten ständig stationiert. Hatten die Amerikaner 2013 nur 20 Aufklärungseinsätze über der Ost- und der Barentssee geflogen, stieg ihre Zahl 2014 bereits auf 120.“

    Gruschko zufolge wird die NATO immer aktiver in einer Region, die im Laufe von Jahrzehnten im Hinblick auf klassische Bedrohungen absolut ruhig war.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Poroschenko will Referendum über NATO-Beitritt der Ukraine
    Ex-US-Außenamtschef: Man hätte Russland den Nato-Beitritt anbieten sollen
    Brzezinski: USA sollten Nichtbeitritt Kiews zur Nato garantieren
    Hollande: Frankreich wünscht keinen Nato-Beitritt der Ukraine
    Tags:
    Sicherheit, NATO, Alexander Gruschko, Ostsee, Barentssee, USA, Georgien, Ukraine