01:05 26 September 2018
SNA Radio
    Die ukrainisch-russische Grenze

    Wegen Donbass-Konflikts: Russland verstärkt Schutz der Grenze zur Ukraine

    © AFP 2018 / Andrey Borodulin
    Militär
    Zum Kurzlink
    Entwicklung in der Ukraine (Mai 2015) (101)
    0 18717

    Russland hat den Schutz der Grenze zur Ukraine wegen des Konflikts im Donbass operativ verstärkt. Das teilte der Chef der russischen Präsidialverwaltung, Sergej Iwanow, am Donnerstag in Moskau mit.

    „Die Lage in der Donbass-Region hat sich wegen des von den Kiewer Behörden angezettelten Bürgerkrieges ernsthaft zugespitzt“, sagte Iwanow bei einer Festveranstaltung im Kreml anlässlich des Tages des Grenzers. „Wir rechnen damit, dass Sie auch künftig alles Mögliche tun werden, damit die Grenzen des Vaterlandes vor jenen zuverlässig geschützt würden, die die nationalen Interessen Russlands bedrohen.“

    Iwanow lobte die Arbeit des Grenzdienstes auch im Süden Russlands und in der Arktis.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Entwicklung in der Ukraine (Mai 2015) (101)

    Zum Thema:

    OSZE schlägt Russland Schließung der Grenze zur Ukraine vor
    Ukraine baut Mauer an Grenze zu Russland weiter
    Ukraine baut Mauer an Grenze zu Russland auf Kosten Polens - DWN
    Kiew will Mauer gegen Russland mit EU-Steuergeld bauen - DWN
    Tags:
    Sergej Iwanow, Moskau, Russland, Ukraine, Donbass