07:32 06 Dezember 2019
SNA Radio
    Flugabwehr-Systemen S-300

    Moskau erwägt Gegenschritte bei „unbeschränktem Ausbau“ von US-Raketenabwehr

    © Sputnik / Pavel Lisitsyn
    Militär
    Zum Kurzlink
    0 13513
    Abonnieren

    Bei einer unbeschränkten Aufstellung der US-Raketenabwehr in Europa wird Russlands Verteidigungsministerium angemessene Gegenschritte erwägen, wie der russische Vizeverteidigungsminister Anatoli Antonow am Freitag sagte.

    „Bei einem unbeschränkten Ausbau der Raketenabwehr, die russische interkontinentale ballistische Raketen abfangen kann, werden – wie bereits mehrmals betont — Antwortschritte erforderlich sein“, sagte Antonow am Freitag Journalisten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Golfländer wollen regionale Raketenabwehr mit US-Hilfe aufbauen
    US-Raketenabwehr in der Ukraine: Moskau warnt, Washington dementiert
    Pentagon: US-Raketenabwehr nicht gegen Russland – „Moskau kann es überwinden“
    Raketenabwehr-Streit: USA wollen angeblich mit Russland kooperieren
    Tags:
    Raketenabwehr, Anatoli Antonow, USA, Russland