20:07 10 Dezember 2019
SNA Radio
    Jagdflugzeug T-50

    Elektronik von Jagdflugzeug T-50 soll gegnerische Tarnkappentechnik neutralisieren

    © Sputnik / Alexei Druzhinin
    Militär
    Zum Kurzlink
    Neue Waffen für russische Armee (670)
    120910
    Abonnieren

    Das vom russischen Konzern „Radioelektronnije Technologii“ entwickelte System „Himalaya“ für elektronische Kampfführung soll nicht nur die Kampflebensdauer des Jagdflugzeuges T-50 (PAK-FA) verlängern, sondern auch die Tarnkappentechnik gegnerischer Flugzeuge maßgeblich neutralisieren, wie der Pressedienst des Konzerns am Freitag mitgeteilt hat.

    „Das russische Flugzeug wird vor der Vernichtung durch die Mittel des Gegners vollständig geschützt sein. Dafür ist das in seine Beplankung eingebaute elektronische Kampfführungssystem „Himalaya“ zuständig. Es erlaubt nicht nur die Störsicherheit und die Kampflebensdauer des Flugzeuges zu erhöhen, sondern auch die Tarnkappentechnik der Flugzeuge des Gegners maßgeblich zu neutralisieren“, heißt es in der Mitteilung.

    Das neueste russische Jagdflugzeug T-50 (PAK-FA) der fünften Generation soll laut Plan 2016 in Serienproduktion gehen. Derzeit wird die Maschine getestet. Gegenwärtig verfügen nur die USA über Jagdflugzeuge der fünften Generation (F-22 und F-35).

    Der 2009 gegründete Konzern „Radioelektronnije Technologii“, der der russischen Staatskorporation „Rostec“ angehört, vereint mehr als 50 Betriebe, die unter anderem Systeme für elektronische Kampfführung, IFF-Systeme sowie Zivilgüter entwickeln und herstellen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Neue Waffen für russische Armee (670)

    Zum Thema:

    Intelligenter Kampfjet für Russland: „Ein fliegender Roboter“
    Russischer High-Tech-Kampfjet beunruhigt USA – Pentagon plant Gegenstück für T-50
    Warum wurde der in Berlin ermordete Georgier trotz Moskaus Gesuchen nicht ausgeliefert? – Interview
    Tags:
    Kampfführungssystem Himalaya, F-22 Raptor, F-35, T-50-Kampfjet, Radioelektronnije Technologii, Rostec, USA, Russland