12:29 26 Januar 2020
SNA Radio
    Militär
    Zum Kurzlink
    46114
    Abonnieren

    In der ausschließlichen Wirtschaftszone Lettlands sind am Mittwoch zwei Fregatten der russischen Marine registriert worden, teilen die Nationalen Streitkräfte Lettlands mit.

    Die Fregatten „Boiki“ und „Stoiki“ seien in einer Entfernung von acht Seemeilen von der Staatsgrenze Lettlands gesichtet worden, hieß es.

    Am Vortag waren zwei Militärtransportflugzeuge Russlands in der Nähe der lettischen Grenze gesehen worden.

    Lettland hat in diesem Jahr insgesamt 53 Mal die Präsenz russischer Militärtechnik in seiner Wirtschaftszone registriert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Lettland will russisches U-Boot und zwei Schiffe vor seiner Seegrenze gesichtet haben
    Lettisches Militär will russisches U-Boot in Küstennähe gesehen haben
    Erster Verdachtsfall auf Coronavirus in Wien – Flugbegleiterin im Spital
    Tags:
    Fregatte Stoiki, Korvette Boikij, Streitkräfte Lettlands, Streitkräfte der Russischen Föderation, Russland, Lettland