13:03 20 November 2019
SNA Radio
    Rüstungsmesse „Armija 2015“

    Kreml: Russische Rüstungsexporte boomen weiter

    © Sputnik / Alexander Vilf
    Militär
    Zum Kurzlink
    67410
    Abonnieren

    Im laufenden Jahr hat Russland Waffen im Wert von 7,5 Milliarden US-Dollar ins Ausland bereits exportiert, wie der russische Präsidentenberater Wladimir Koschin am Mittwoch gegenüber RIA Novosti sagte.

    „Dividieren Sie den Betrag in Höhe von 15 Milliarden Dollar aus dem vergangenen Jahr durch zwei, dann bekommen Sie die Absatzhöhe nach dem heutigen Stand im laufenden Jahr“, äußerte Koschin, der im Kreml für militärtechnische Angelegenheiten zuständig ist, auf eine entsprechende Frage von RIA Novosti.

    Laut dem Rüstungsexportbericht des deutschen Bundeskabinetts, der vor einer Woche veröffentlicht wurde, hat Deutschland im Jahr 2014 Waffen im Wert von 6,5 Milliarden Euro ausgeführt. Das sind 1,8 Milliarden weniger als im Vorjahr, hieß es.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Waffenexport: Russlands Rückstand zu den USA wächst
    Trotz Sanktionen: Russland erwartet Waffenexport von 13 Milliarden US-Dollar
    Rüstungsmesse „Armija 2015“: Kalaschnikow zeigt Neuheiten
    Russischer Mehrfachraketenwerfer vernichtet einen Übungsgegner
    Tags:
    Rüstung, Waffen, Wladimir Koschin, Deutschland, Russland