19:47 03 August 2020
SNA Radio
    Militär
    Zum Kurzlink
    2731715
    Abonnieren

    Russlands Präsident Wladimir Putin will ausländische Konkurrenten demnächst mit Neuentwicklungen im Bereich der Verteidigung und Sicherheit überraschen. Beliebige Erfindungen und Entwicklungen in militärischem Bereich würden früher oder später publik gemacht, sagte er am Dienstag auf einem Forum in Dworiki bei Wladimir.

    „Jede Neuentwicklung und Erfindung in der Rüstungsindustrie wird früher oder später von zivilen Sparten übernommen.“ Als Beispiel dafür nannte Putin das Internet. „Das, was wir zeigen werden, wird so oder so in zivilen Branchen Anwendung finden. Wir werden nichts verheimlichen“, sagte der Präsident.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Kreml: Russische Rüstungsexporte boomen weiter
    Rüstungsmesse „Armija 2015“: Kalaschnikow zeigt Neuheiten
    Neue Bomber für Russland: „USA werden besorgt sein“
    Das sind Russlands gefährlichste U-Boote laut National Interest
    Tags:
    Internet, Rüstung, Wladimir Putin, Russland