Widgets Magazine
08:51 20 Oktober 2019
SNA Radio
    Mi-17 B-5

    Indien kauft bei Russland Mi-17-Hubschrauber für 1,1 Mrd. US-Dollar

    © Sputnik / Maxim Bogodvid
    Militär
    Zum Kurzlink
    3884
    Abonnieren

    Die indischen Luftstreitkräfte haben die Absicht bekundet, bei Russland weitere 48 Hubschrauber vom Typ Mi-17 für insgesamt rund 1,1 Milliarden US-Dollar zu kaufen, wie die indische Zeitung „Economic Times“ am Montag berichtet.

    Obwohl diese Idee dem von der Regierung des Landes betriebenen Konzept „Hergestellt in Indien“ widerspreche, könne die Anschaffung der Maschinen für die einheimische Luft- und Verkehrsflottille nötig sein.

    Nach Angaben der Zeitung sollen die neuen Hubschrauber sowohl in der Wüste als auch im Gebirge zum Einsatz kommen.  

    Indien ist der größte Importeur russischer Helikopter und anderer Technik. Allein in den vergangenen fünf Jahren lieferte Russland 121 Hubschrauber vom Typ Mi-17B-5 an Indien. Insgesamt werden in Indien mehr als 300 Mi-8 und Mi-17 eingesetzt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Pentagon: Sanktionen gegen Russland betreffen nicht Lieferungen von Mi-17 nach Afghanistan
    Flugzeuge und Hubschrauber der russischen Seestreitkräfte
    Russlands Militär bekommt neuen Hubschrauber: Erprobung kurz vor Abschluss
    Russland und China wollen gemeinsam schweren Hubschrauber bauen
    Tags:
    Mi-8, Mi-17, Indien, Russland