SNA Radio
    Militär während der Lehre

    Ägypten zeigt Interesse für russische Aufklärungskomplexe „Strelez“

    © Sputnik / Pawel Lisitsin
    Militär
    Zum Kurzlink
    0 496
    Abonnieren

    Ägypten zeigt Interesse an russischen Aufklärungskomplexen „Strelez“, wie der Pressedienst des Militärbezirks Zentrum mitteilte.

    Im Laufe des jüngsten Besuchs auf dem Übungsgelände Tschebarkul im Gebiet Tscheljabinsk (im Ural) hätten Offiziere der ägyptischen Spezialeinheiten einen nächtlichen Sondereinsatz gegen angenommene Terroristen beobachtet.

    Bei der Übung seien etwa 1.200 Soldaten und mehr als 400 Einheiten Technik zum Einsatz gekommen.

    „Wir sind begeistert von dem Komplex und möchten ihn in der Bewaffnung unserer Einheiten haben“, zitiert der Pressedienst den Delegationsleiter, Oberst Ahmed Donia.

    Zum „Strelez“-Komplex gehören ein Kommandeur-PC, Funkstationen verschiedener Frequenzen, ein Distanz- und Winkelmessgerät, ein tragbares Radargerät für die Nahaufklärung,   ein Gerät zur Datenübertragung und die Navigationssysteme GLONASS und GPS.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Moskau und Kairo planen russische Industriezonen in Ägypten
    Seemanöver: Russland und Ägypten üben im Mittelmeer
    Russland wird SSJ-100-Regionalflugzeuge voraussichtlich Ende 2016 an Ägypten liefern
    Waffengeschäft: Russland verspricht sich satte Aufträge aus Ägypten
    Tags:
    Übungen, GLONASS, Russland, Ägypten