06:43 12 Dezember 2018
SNA Radio
    Kampfpanzer des Typs M1A2 Abrams

    USA wollen Panzerbataillon in Polen stationieren

    © AP Photo / Mindaugas Kulbis
    Militär
    Zum Kurzlink
    3218156

    Eine US-Panzerbasis wird voraussichtlich in der Stadt Ciechanów in Zentralpolen eingerichtet, wie die Zeitung „Rzeczpospolita“ am Freitag schreibt. Die Militärbasis soll dazu dienen, die östliche Nato-Flanke zu stärken.

    In Ciechanów, dem früheren Standort eines Artillerie-Regiments, befinden sich Dutzende Objekte, darunter Kasernen und Lagerhäuser, auf einer 38 Hektar großen Fläche.

    Nach Angaben der Zeitung verhandelt das polnische Ministerium für nationale Verteidigung jetzt mit den örtlichen Behörden über den weiteren Einsatz der genannten Objekte.

    Wie die stellvertretende polnische Verteidigungsministerin Beata Oczkowicz in einem Brief an den Bürgermeister der Stadt, Krzysztof Kosiński, schrieb, ist geplant, „den Militärkomplex in Ciechanów im Rahmen der Kooperation der Streitkräfte Polens und der USA zur Erfüllung von Aufgaben einzusetzen, die mit der Verteidigung und der nationalen Sicherheit zusammenhängen“.

    Laut inoffiziellen Informationen sind die USA daran interessiert, die in Ciechanów befindlichen armeeeigenen Immobilien zu nutzen. Wie die Zeitung schreibt, könnten die USA dort ein Panzerbataillon — eine mehrere hundert Mann starke Kampfeinheit mit 50 Panzern — stationieren.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Gemeinsames Manöver von polnischen und US-Militärs Ende März in Polen
    US-Truppen bleiben auch 2015 in Polen und Baltikum wegen „russischer Aggression“
    Polen kauft Marschflugkörper bei Lockheed – 40 Mrd. USD für Armee-Modernisierung
    USA entsenden 600 Soldaten zu „Übungen“ nach Polen und Baltikum
    Tags:
    Kooperation, NATO, Krzysztof Kosiński, Ciechanów, Polen, USA