07:58 14 August 2020
SNA Radio
    Militär
    Zum Kurzlink
    1929638
    Abonnieren

    Ein US-Militärflugzeug ist am Dienstagmorgen in Nord-Bayern aus bisher ungeklärter Ursache abgestützt. An Bord war laut Medienberichten eine 100 Kilo schwere Übungsbombe.

    Laut Medieninformationen stürzte die Maschine des Typs F16 zwischen Creußen und Engelmannsreuth ab.  Der Pilot konnte sich mit dem Rettungsschirm retten, erlitt jedoch Verletzungen.

    Laut Polizei-Angaben besteht am Wrack Explosionsgefahr. „Wir wissen noch nicht, was mit dem Treibstoff in den Tanks ist“, zitierte die Agentur dpa einen Feuerwehr-Sprecher vor Ort. Die Einsatzkräfte warteten noch auf Spezialisten des US-Militärs. Laut TV Oberfranken transportierte das Flugzeug eine 100-Kilo-Übungsbombe sowie andere Munition. Die Unfallstelle wurde weiträumig abgeriegelt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Nach Russland-Kritik: Spahn will deutschen Corona-Impfstoff „so schnell wie noch nie in Geschichte“
    „Beispielloser Druck von außen“: Moskau zur Lage in Weißrussland
    „Putins Murks“? Galle deutscher Medien und fünf Fragen zum ersten russischen Corona-Impfstoff
    „Vielen Dank, Sergej“: Heiko setzt Maas-Stab in Moskau und will alle in Deutschland schützen
    Tags:
    F-16, Deutschland, USA