06:11 05 Juni 2020
SNA Radio
    Militär
    Zum Kurzlink
    663
    Abonnieren

    In den russischen Wehrbezirken Mitte und West haben strategische Übungen mit mobilen Raketenkomplexen Topol, Topol-M und Jars begonnen.

    © Ruptly .
    Test einer ballistischen Interkontinentalrakete vom Typ Topol

    Der Leiter des Pressedienstes des russischen Verteidigungsministeriums, Oberst Igor Jegorow, teilte am Dienstag mit, dass die strategischen Raketentruppen die Verlegung der Raketenanlagen in Kampfstellungen trainieren und sich in der Durchführung von Märschen, in der ingenieurtechnischen Ausrüstung der Kampfstellungen sowie in Tarnung und Kampfsicherung üben.

    Laut Jegorow sollen die strategischen Raketentruppen im laufenden Jahr mehr als 100 Manöver durchführen. Die Ausbildungspläne der zentralen Militärbehörden sehen für den Sommer mindestens zehn Übungen und Trainings vor.

    Zum Thema:

    Die Interkontinentalrakete RS-24 „Jars“ auf mobiler Abschussrampe
    Neuer Sprengkopf im Test: Russland feuert Interkontinentalrakete ab
    Topol-Raketen: Seit 30 Jahren im Dienst
    Russland testet Interkontinentalrakete: 6000 km entferntes Ziel getroffen
    Tags:
    Jars, Topol, Igor Jegorow, Russland