Widgets Magazine
21:56 21 Oktober 2019
SNA Radio
    Raketenkomplex Igla

    Russland: Flieger- und Fla-Kräfte üben bei Astrachan

    © Sputnik / Vitaliy Ankov
    Militär
    Zum Kurzlink
    14765
    Abonnieren

    Im russischen Gebiet Astrachan (im Flussdelta der Wolga) haben am Montag Übungen der Flieger- und Fla-Kräfte begonnen, wie der Pressedienst des Wehrbezirks Süd mitteilt.

    Russische Raketenkomplexe
    © Sputnik / Valery Melnikov
    „Bei der Übungs-Operation mit Raketen-Kampfstarts soll die Gruppierung verschiedener Truppengattungen des Wehrbezirks Süd ihre Aufgaben unter Einsatz von hochpräzisen Waffen und funkelektronischen Kampfmitteln erfüllen“, heißt es.

    Die Fla-Verbände sollen den Einsatz von tragbaren Raketenkomplexen Igla, Kanonen-Raketen-Komplexen Tunguska, Artillerieanlagen Schilka sowie von Raketensystemen der Typen S-300, Strela-10, Tor und Osa trainieren.

    Die Manöver dauern bis zum 4. September.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Übungsalarm für 1.000 Soldaten in Nordwestrussland
    Russland startet strategische Raketenübungen
    Übung in Arktis: Russische Marine und Fallschirmjäger "verteidigen" Metallfabrik
    Russisch-mongolische Militärübungen in Transbaikalien: Aktive Phase beginnt
    Tags:
    Waffen, Osa-M, Tor-Flugabwehrraketensysteme, Strela-10M, S-300, Schilka-Flugabwehrpanzer, Tunguska-Flugabwehrkomplexe, Fla-Komplex Igla, Russland