09:14 20 September 2020
SNA Radio
    Militär
    Zum Kurzlink
    4016814
    Abonnieren

    Das russische Verteidigungsministerium soll bis Jahresende weitere 14 Mehrzweckjäger Su-35S der Generation 4++ sowie fünf Su-30M2 bekommen, wie der Vizeverteidigungsminister Juri Borissow bei einem Arbeitsbesuch im Gagarin-Flugzeugbau-Betrieb im Komsomolsk am Amur sagte.

    „Dieses Jahr liefert uns der Betrieb 14 Maschinen Su-35S und fünf Flugzeuge Su-30M2“, zitiert der Pressedienst des Verteidigungsamtes Borissow.

    Die Su-35S ist ein tief modernisierter supermanövrierfähiger Mehrzweck-Kampfjet der Generation 4++. Bis zur fünften Generation fehlen ihm nur noch die Stealth-Technologie und eine AFAR-Radaranlage. Früher wurde berichtet, dass bis Ende 2015 ein Vertrag zwischen dem Verteidigungsamt und der Vereinigten Flugzeugbau-Korporation unterzeichnet werden soll, der die Kapazitäten des Betriebes in Komsomolsk für fünf Jahre auslasten würde.  

    Laut dem Vizeverteidigungsminister erfüllt der Betrieb seit mehreren Jahren den staatlichen Rüstungsauftrag, derzeit werden die Qualität und die Ressourcen der dort hergestellten Maschinen sowie die Pläne für die Zukunft erörtert. 

    Bei seinem Besuch hat Borissow die Werkhallen besichtigt, in denen die Flugzeuge T-50 (PAK-FA), Su-35S,  Su-30M2, Su-27SM3 sowie die Zivilmaschinen SSJ-100 hergestellt werden, sowie die neue Halle für die Beschichtung der T-50-Flugzeuge und die Werkstätte für die Behandlung von Aluminium-Legierungen.

    Auf die T-50 eingehend, sagte der Vizeverteidigungsminister, dass der aussichtsreiche Jäger „fast alle Kunstflugfiguren hervorragend erfüllt“ und dass man im Rahmen des bestehenden Programms zur Förderung der Bewaffnung vorhabe, diese Flugzeuge zu kaufen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    National Interest: Russland baut „Flugzeugträger-Killer“
    MAKS 2015: Highlights der russischen Flugzeugbauer
    T-50 - Russlands Kampfjet der Zukunft
    Experten: F-35-Kampfjets der USA im Luftkampf gegen MiG-Jäger chancenlos
    Tags:
    AFAR-Radaranlage, Su-30M2, Sukhoi SuperJet-100, Su-35, T-50-Kampfjet, Su-27, Juri Borissow, Russland