Widgets Magazine
16:00 19 August 2019
SNA Radio
    Luftabwehrsystem Panzir-S1

    Botschafter: Brasilien kauft 2016 in Russland drei Panzyr-S-Flugabwehrsysteme

    © Sputnik / Alexander Vilf
    Militär
    Zum Kurzlink
    11793

    Brasilien plant, drei Flugabwehrsysteme vom Typ Panzyr-S1 in Russland zu kaufen. Wie der brasilianische Botschafter in Russland, Jose Antonio Vallim Guerreiro, am Dienstag in Moskau in einem RIA-Novosti-Gespräch sagte, soll ein dahin gehender Vertrag 2016 unterzeichnet werden.

    In der Vorwoche hatte ein ranghoher Mitarbeiter der föderalen Behörde für die militärtechnische Zusammenarbeit Russlands mit dem Ausland der Agentur mitgeteilt, dass Brasilien im kommenden Jahr eine Partie von Panzyr-S1 erwerben will. „Die Zahl der Komplexe wird im Moment nicht diskutiert. Soviel ich weiß, handelt es sich um drei Anlagen im Gesamtwert von rund 500 Millionen US-Dollar“, sagte der Experte, der anonym bleiben wollte.

    Panzyr-S1 kann in einer Höhe zwischen 15 Metern und 15 Kilometern fliegende Ziele auf einer Entfernung von 1,2 bis 20 Kilometer zerstören. Die Anlage wurde 1994 entwickelt.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Panzir-S1: Brasilien hofft auf Raketendeal mit Russland
    Brasilien und afrikanische Staaten wollen russische Fla-Systeme Panzir-S
    Tags:
    Panzyr-S, Russland, Brasilien