01:12 20 August 2018
SNA Radio
    Syrische Streitkräfte (Archivfoto)

    Damaskus wird Moskau im Fall der Fälle um militärische Präsenz ersuchen

    © Sputnik / Andrei Stenin
    Militär
    Zum Kurzlink
    902907

    Die syrische Führung wird Moskau im Fall der Fälle möglicherweise um eine militärische Präsenz ersuchen, um gemeinsam gegen den Terrorismus zu kämpfen. Das erklärte Syriens Außenminister Walid al-Muallim am Donnerstag in einem Interview des staatlichen syrischen Satellitensenders.

    „Im Notfall werden wir die russische Armee bitten, auf der Seite unserer Kräfte zu kämpfen“, sagte er.

    Zum Thema:

    Pentagon: USA prüfen Russlands Vorschlag nach Militärkontakten zu Syrien
    Syrien-Kontroverse Russland-USA: Unterschiedliches Verständnis von Souveränität
    Jahrelang im Einsatz: Pentagon „entdeckt“ erst jetzt russische Helikopter in Syrien
    Kerry: Politische Regelung in Syrien unter Teilnahme Moskaus noch möglich
    Tags:
    Terrorismus, Walid al-Muallim, Russland, Syrien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren