Widgets Magazine
01:28 19 Juli 2019
SNA Radio
    MiG-31 FoxhoundMiG-25

    Business Insider: MiG-25 und MiG-31 auf Top-10-Liste schnellster Flugzeuge

    © Sputnik / Vitaliy Ankov © Sputnik / Skrynnikov
    1 / 2
    Militär
    Zum Kurzlink
    4510810

    Das US-Onlineportal Business Insider (BI) hat die russischen Kampfjets MiG-25 und MiG-31 auf seine Top-10-Liste der schnellsten Flugzeuge der Welt aufgenommen. Einige vom Rating erfassten Maschinen seien nicht mehr im Dienst. Aber ihre Charakteristika hätten den Flugzeugbau stark beeinflusst, schrieb das Portal.

    Der Kampfjet MiG-25 (NATO-Code: Foxbat) wurde als die schnellste Maschine sowjetischer Produktion eingestuft. Es handelt sich um einen Überschall-Abfangjäger dritter Generation aus dem Konstruktionsbüro von Artjom Mikojan und Michail Gurewitsch. Ohne Raketen entwickelt die Maschine eine Geschwindigkeit von bis zu 3.400 Stundenkilometern.

    Jagdflugzeuge F-22 Raptor
    © Foto : US Ministry of Defence / George Kale

    „Die USA erkennen an, dass die MiG-25 extrem manövrierfähig ist. Diese Eigenschaft ist der Konfiguration der Flügel zu verdanken“, schrieb BI.

    Die auf der BI-Liste stehende MiG-31 (NATO-Code: Foxhound) ist ein Überschall-Abfangjet großer Reichweite vierter Generation. Ohne Raketen legt das Flugzeug in einer Stunde 2.600 Kilometer zurück. Der 1981 in den Dienst gestellte Jet ist nach Ansicht von BI-Analysten eines der schnellsten Jagdflugzeuge in der Geschichte. Russland plane, die Maschine bis 2030 zu nutzen. Über Kampfjets dieses Modells verfüge auch die Armee des zentralasiatischen Landes Kasachstan.

    MiG-Kampfjets - schneller als der Schall
    © Sputnik / Egor Eremov

    Auf der Liste steht ferner der experimentelle Abfangjäger E-152, auf deren Basis die MiG-25 entwickelt wurde. Das Prototyp erreichte eine maximale Geschwindigkeit von mehr als 3.000 Stundenkilometern.

    Zum schnellsten Flugzeug in der Geschichte kürte BI den US-amerikanischen Raumgleiter X-15 mit Raketentriebwerken. Am 3. Oktober 1967 stellte der Pilot Joe Walker mit diesem Experimentalflugzeug gleich zwei Rekorde auf: Er flog 107,96 Kilometer hoch mit einer Geschwindigkeit von 7.274 Stundenkilometern.

    Die Liste enthält auch den US-amerikanischen strategischen Bomber XB-70 Valkyrie (3.300 km/h), den Abfangjet F-4 Phantom II (2.369 km/h) aus der Produktion von McDonnell-Douglas, den einsitzigen, einstrahligen und allwetterfähigen Abfangjet Convair F-106 Delta Dart (2.454 km/h), die Experimentalmaschine Bell X-2 (3.000 km/h) und Lockheed SR-71 Blackbird (3.540 km/h).

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Experten: F-35-Kampfjets der USA im Luftkampf gegen MiG-Jäger chancenlos
    MiG-Legenden
    Spektakulärer Vertikal-Start einer MIG-29
    Russische MiG-35 soll neue Chance in Indien bekommen
    Tags:
    Luftstreitkräfte, Lockheed SR-71 Blackbird, Experimentalmaschine Bell X-2, Abfangjet Convair F-106 Delta Dart, Abfangjet F-4 Phantom II, Bomber XB-70 Valkyrie, Raumgleiter X-15, Abfangjäger E-152, MiG-25, MiG-31, Business Insider (BI), Joe Walker, USA, Russland