00:52 09 Juli 2020
SNA Radio
    Militär
    Zum Kurzlink
    Russland vs. Islamischer Staat (888)
    1934
    Abonnieren

    Zur Gruppierung der russischen Luftwaffe in Syrien gehören auch Bomber vom Typ Su-34, wie der Sprecher des Verteidigungsministeriums in Moskau, Generalmajor Igor Konaschenkow, am Donnerstag mitteilte. Maschinen dieses Typs hätten eine deutlich größere Reichweite.

    „Diese Bomber sind mit modernsten Waffen ausgestattet. Nach der Auswertung von Daten objektiver Kontrolle werden wir über die Resultate des Einsatzes von Su-34-Bombern gegen die Infrastruktur der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) auf dem Territorium Syriens informieren“, sagte Konaschenkow.

    Infografik: Su-34-Jagdbomber: Die technischen Daten

    Themen:
    Russland vs. Islamischer Staat (888)

    Zum Thema:

    Russische Luftwaffe greift zwölf IS-Objekte in Syrien an - Verteidigungsamt
    Experte: Russland schickt 40 bis 60 Flieger und zwei Schutzbataillone nach Syrien
    Experte: IS-Infrastruktur kann mit Russlands Hilfe in einigen Monaten zerstört werden
    Russische Su-25 zerbombt IS-Kommandostelle bei Hama
    Tags:
    Terrormiliz Daesh, Su-34, Russland, Syrien