SNA Radio
    Situation in Syrien

    Russland und USA diskutieren über Konfliktvermeidung in Syrien

    © REUTERS / Ammar Abdullah
    Militär
    Zum Kurzlink
    Situation in Syrien (2016) (851)
    4396
    Abonnieren

    Das Pentagon und das russische Verteidigungsministerium haben am Donnerstag rund eine Stunde lang über die Vermeidung möglicher Konflikte in Syrien verhandelt. Wie US-Regierungssprecher Josh Earnest in Washington mitteilte, sollte verhindert werden, dass sich Moskau und Washington in Syrien in die Quere kämen.

    Das Gespräch habe im Format einer Videokonferenz stattgefunden. Daran hätten offizielle Vertreter des US-Verteidigungsministeriums und russische Partner teilgenommen, sagte Earnest.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Situation in Syrien (2016) (851)

    Zum Thema:

    Russland vs. Islamischer Staat
    Lawrow: Russland kämpft in Syrien unparteiisch gegen Terror
    Handelsblatt: USA kritisieren russische Handlungen in Syrien wegen gekränktem Stolz
    Russischer Außenpolitiker: „Moderate Opposition“ in Syrien ist ein Mythos
    Tags:
    Josh Earnest, Russland, Syrien