02:34 20 August 2017
SNA Radio
    Russische Luftwaffe gegen Terroristen in Syrien

    USA bestätigen: Russland geht in Syrien gegen Terroristen vor – Generalstab

    © REUTERS/ Khalil Ashawi
    Militär
    Zum Kurzlink
    Russland vs. Islamischer Staat (889)
    0 131283047

    Die USA haben das russische Verteidigungsministerium darüber informiert, dass es im Aktionsbereich der russischen Luftwaffe niemanden bis auf die Terroristen gibt. Das sagte der Chef der Operativen Hauptabteilung beim russischen Generalstab, Generaloberst Andrej Kartapolow, am Samstag in Moskau.

    „Russland hatte den Militärattaché der USA im Irak über den Beginn der Luftschläge gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien im Voraus informiert.“ Der russische General Kuralenko habe die US-Seite am Morgen des 30. September davon in Kenntnis gesetzt. Zudem habe Russland die Außenministerien der Partnerländer über den bevorstehenden Einsatz informiert.

    „Bei Kontakten (mit Partnern) empfahlen wir, alle Instrukteure und Berater sowie die mit amerikanischem Geld ausgebildeten Fachkräfte in Sicherheit zu bringen. Wir haben auch empfohlen, jegliche Flüge im Aktionsbereich unserer Luftwaffe einzustellen“, sagte Kartapolow.

    Themen:
    Russland vs. Islamischer Staat (889)

    Zum Thema:

    Militär: Zivile Infrastruktur in Syrien bei russischen Luftangriffen unversehrt
    Russische Luftwaffe setzt in Syrien satellitengesteuerte Bomben ein
    Medwedew zum Syrien-Einsatz: „Wir schützen Russland vor Terrorismus“
    TV: IS-Terroristen in Syrien bringen ihre Familien in Sicherheit
    Tags:
    Terrormiliz Daesh, Andrej Kartapolow, Irak, USA, Russland