22:10 29 Januar 2020
SNA Radio
    Militär
    Zum Kurzlink
    Russland vs. Islamischer Staat (888)
    171693
    Abonnieren

    Nach dem Abschuss eines nicht identifizierten Flugzeuges in der Türkei beteuert das russische Militär, dass alle russischen Flugzeuge und Drohnen, die Angriffe gegen Terroristen in Syrien fliegen, unversehrt sind.

    „Alle russischen Flugzeuge in Syrien sind nach der Erfüllung ihrer Kampfaufträge auf den Stützpunkt Hmeimim zurückgekehrt“, teilte Igor Konaschenkow, Pressesprecher des russischen Verteidigungsministeriums, am Freitag mit. Nach seinen Angaben funktionieren auch alle russischen Drohnen, die derzeit am syrischen Himmel im Aufklärungseinsatz sind, ohne Beeinträchtigung.

    Kurz davor hatte das türkische Militär vom Abschuss eines nicht identifizierten Flugzeugs im Luftraum des Landes berichtet. Laut Medien war das eine Drohne.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Russland vs. Islamischer Staat (888)

    Zum Thema:

    Verschwörungstheorie oder wahr: Kommt das Coronavirus aus dem Labor?
    „Die Leute haben Greta satt“ – Jetzt reichen 5 Worte eines Interviews für verlogenen Shitstorm
    1.100 Stück: Vietnams Luftwaffe machte fette Beute nach US-Desaster
    Afghanistan nennt Absturzursache von US-Flugzeug in Ghazni – Berichte
    Tags:
    Terrormiliz Daesh, Syrien