14:52 23 Oktober 2018
SNA Radio
    Iranischer Kriegsschiff, Archif-Foto

    Iranische Marineeinheit auf Freundschaftsbesuch in Russland - Militärbehörde

    © AP Photo / Mahdi Marizad
    Militär
    Zum Kurzlink
    2871

    Ein Schiffstrupp der der iranischen Marine ist zu einem inoffiziellen Besuch in Astrachan eingetroffen, wie der Pressedienst des Militärbezirks Südost mitteilt.

    „Im Kaspisee wurde die Einheit, bestehend aus dem Zerstörer ‚Damawand‘ und zwei Raketenschnellbooten ‚Peykan‘ und ‚Dschuschan‘ vom kleinen Artillerieschiff ‚Machatschkala‘ der Kaspischen Flotte empfangen. In dessen Begleitung lief der Schiffstrupp in den Fluss Wolga hinein und legte am Kai von Astrachan an“, heißt es in der Mitteilung.
     
    An den Feierlichkeiten im Zentrum von Astrachan nahmen die Befehlshaber der Kaspischen Flotte und Vertreter der Gebietsverwaltung Astrachan teil.
     
    Es handelt sich bereits um den dritten Freundschaftsbesuch der iranischen Marine im russischen Hafen Astrachan. Zuletzt wurden hier iranische Seeleute im Juni 2013 empfangen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Iranische Militärdelegation kommt Ende Oktober nach Moskau
    Teheran und Moskau um Krisenlösung in Syrien bemüht – iranischer Vizeaußenminister
    Iranisches Atomprogramm: Moskau vertraut Teheran als zuverlässigem Partner
    Iranische Marine hielt einen US-amerikanischen Frachter auf
    Tags:
    Marine, Kaspische Flotte, Astrachan, Kaspisches Meer, Iran, Russland